dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
Wieder ein Hauptgewinn in Sachsen-Anhalt

Mit einem Hauptgewinn in der
Zusatzlotterie SUPER 6 träumt ein Lottospieler im Saalekreis bei dem
nasskalten Herbstwetter bestimmt vom sonnigen Süden. Der glückliche
Gewinner hatte am Samstag alle sechs Zahlen der Endziffernlotterie
SUPER 6* richtig – und ist nun um 100.000 Euro reicher.

Der Lottospieler hatte auf seinem Spielschein für LOTTO 6aus49 sieben
Tippfelder angekreuzt sowie die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 –
für zwei Ziehungen. Sein Spieleinsatz lag bei 22,10 Euro.

Der Glückspilz ist der 14. SUPER-6-Hauptgewinner in diesem Jahr in
Sachsen-Anhalt. Er kann seinen Hauptgewinn in allen 650 LOTTOVerkaufsstellen
in Sachsen-Anhalt und im Lottohaus in Magdeburg
anfordern.

Es ist das 4. Mal in diesem Jahr, dass einem Lottospieler im Saalekreis ein Gewinn ab 100.000 Euro geglückt ist.

Insgesamt freuten sich in diesem Jahr schon 37 LOTTO-Glückspilze im Saalekreis über Gewinne ab 5.000 Euro.

Hintergrund:

*SUPER 6 ist eine Zusatzlotterie, die auf Spielscheinen für LOTTO
6aus49, EuroJackpot, BINGO, GlücksSpirale und TOTO angekreuzt werden kann. 1,25 Euro kostet die Teilnahme an einer SUPER-6-Ziehung. Diese erfolgt mittwochs und samstags gemeinsam mit der Ziehung der Gewinnzahlen im LOTTO 6aus49. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim
SUPER-6-Höchstgewinn liegt bei 1:1 Millionen.