dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
Sachsen-Anhalt im Glück

• Rekordgewinn in Sachsen-Anhalt
• 88 Mio. Euro für Gewinner
• 67 Mio. Euro für Sachsen-Anhalt
• Deutschlands modernste LOTTO-Verkaufsstelle eröffnet

Sachsen-Anhalter lieben das Glück. 180 Millionen Euro gaben Erwachsene für ihr Lottoglück aus – nur 1 % weniger als 2016. „Dies ist in Anbetracht ausgebliebener, hoher Jackpots in 2017 ein bemerkenswertes Ergebnis“, sagte LOTTO-Geschäftsführerin Maren Sieb*. „Damit ist LOTTO Sachsen-Anhalt 2017 bei der Entwicklung des Spieleinsatzes die erfolgreichste der 16 deutschen Lottogesellschaften.“

Für Lottospieler war 2017 ein Gewinner-Jahr. Jeden Tag glückten rund 20.000mal Geldgewinne. 42 Lottospieler gewannen mehr als 50.000 Euro. Fünf von ihnen wurden sogar zu Lottomillionären. Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld knackte im September eine Lottospielerin im LOTTO 6aus49 den Jackpot. Sie hatte alle 6 aus 49 Gewinnzahlen und die Superzahl richtig. Ihr glückte der mit 17,6 Millionen Euro höchste Lottogewinn in Sachsen-Anhalt.

Sachsen-Anhalter lieben ihre Rubbel-Luzi. Sofortlotterien erzielten ein Plus von rund 25 Prozent. Dies ist u. a. auf ein neues Produkt, das 5-Euro-Rubbellos GOLDENE 7, zurückzuführen. Im Burgenlandkreis glückte erstmals in Sachsen-Anhalt ein Rubbellos-Höchstgewinn von 100.000 Euro.

Auch gut behauptet hat sich der LOTTO-Sachsen-Anhalt-Neuling, die DEUTSCHE SPORTLOTTERIE. In den drei Monaten nach Einführung wurden 36.000mal Gewinne verzeichnet.

Der Klassiker – LOTTO 6aus49 und die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 waren 2017 die Gewinn-Garanten. Hier wurde 5 Millionen Mal Geld gewonnen.

„LOTTO Sachsen-Anhalt hat in einem immer schwieriger werdenden Umfeld ein sehr gutes Ergebnis erreicht“, betonte LOTTO-Geschäftsführerin Maren Sieb. „Nach wie vor drängen schwarze Wetten ungebremst in den Online-Markt. Kunden wird vorgegaukelt, sie würden an unserer Lottoziehung teilnehmen. Das tun sie jedoch nicht. Sie wetten lediglich auf den Ausgang unserer Lottoziehung.“

*LOTTO-Geschäftsführer:
Maren Sieb (46) ist Geschäftsführerin und zugleich die Sprecherin der Geschäftsführung von LOTTO Sachsen-Anhalt. Sie leitet die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt seit dem 1. Oktober 2012.

Seit 1. Januar 2018 ist der Diplom-Kaufmann Ralf von Einem neuer, zweiter Geschäftsführer. Ralf von Einem (52) hatte zuvor u. a. bei der Premiere AG in Hamburg, bei der Autovermietung Europcar und zuletzt beim Sportwettenanbieter Arena Gruppe Führungspositionen inne.