dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
Hauptgewinn in der Zusatzlotterie SUPER 6

Einen besonders glücklichen Start in die Winterferien erlebt ein Lottospieler im Salzlandkreis. In der Zusatzlotterie SUPER 6* glückte ihm gestern der Volltreffer von 100.000 Euro. Er ist schon der zweite Glückspilz** in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt, der sich über einen SUPER-6-Hauptgewinn von 100.000 Euro freuen kann.

Es ist möglich, dass der Hauptgewinner schon im Winterurlaub ist, denn er hatte seinen Lottoschein mit zwei Tipps im LOTTO 6aus49 und der Zusatzlotterie SUPER 6 für mehrere Wochen gespielt. Bis nächsten Mittwoch können noch weitere Gewinne dazukommen. Sein Spieleinsatz lag bei 26,60 Euro.

Seinen Hauptgewinn von 100.000 Euro kann der Lottospieler ab sofort in allen 656 LOTTO-Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt oder im Lottohaus in Magdeburg anfordern.

Übrigens: Im vergangenen Jahr erzielten 48 Lottospieler im Salzlandkreis Gewinne ab 5.000 Euro.

Hintergrund:

*SUPER 6 ist eine Zusatzlotterie, die auf Spielscheinen für LOTTO 6aus49, EuroJackpot, BINGO, GlücksSpirale und TOTO angekreuzt werden kann.

1,25 Euro kostet die Teilnahme an einer Ziehung der Zusatzlotterie SUPER 6. Die Ziehung erfolgt mittwochs und samstags gemeinsam mit der Ziehung der Gewinnzahlen im LOTTO 6aus49.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim SUPER-6-Höchstgewinn liegt bei 1:1 Million.

** Am 20. Januar hatte ein Lottospieler im Harz ebenfalls einen Hauptgewinn in der Zusatzlotterie SUPER 6 erzielt. Er hat seinen Gewinn von 100.000 Euro inzwischen schon auf seinem Konto.