dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
Gewinner Spiel 77 Mansfeld-Südharz

Nachdem in der vergangenen Woche im Kreis Mansfeld-Südharz Lottospieler 7.833 Euro bzw. 7.777 Euro gewonnen hatten, toppte am Samstag ein Lottospieler diese 7er-LOTTO-Glücks-Serie. Er gewann 77.777 Euro in der Zusatzlotterie Spiel 77*.

Der Glückspilz hatte im Kreis Mansfeld-Südharz auf seinem Spielschein für LOTTO 6aus49 auch die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 angekreuzt. Sein Spieleinsatz lag bei 12,35 Euro. Während er bei den Lottozahlen daneben lag, brachte ihm das Kreuzchen beim Spiel 77 das große Glück. Er hatte sechs Ziffern der siebenstelligen Spiel-77-Gewinnzahl richtig.

Seinen Gewinn von 77.777 Euro kann der glückliche Lottospieler in allen 656 LOTTO-Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt oder im Lottohaus in Magdeburg anfordern.

Im vergangenen Jahr erzielten 38 Lottospieler im Kreis Mansfeld-Südharz Gewinne ab 5.000 Euro. Einer von ihnen sogar einen Betrag ab 50.000 Euro. Der Glückspilz hatte im Juli 2017 ebenfalls im Spiel 77 stolze 77.777 Euro gewonnen.



Hintergrund

*Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie, bei der der Spieleinsatz 2,50 Euro pro Ziehung beträgt.

Spiel 77 kann in Sachsen-Anhalt auf allen Spielscheinen für LOTTO 6aus49, EuroJackpot, BINGO, TOTO und GlücksSpirale als Zusatzlotterie mitgespielt werden.

Spiel 77 ist eine Endziffernlotterie. Die Losnummer auf einem Spielschein ist die Spiel-77-Gewinnzahl. Die Chance, dass sechs gezogene Gewinnzahlen mit der siebenstelligen Losnummer übereinstimmen, liegt bei rund 1 : 1,1 Mio.