dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
45-Millionen-Euro-Gewinner-Ehepaar hat sich gemeldet

Es waren seit Freitag bestimmt mehrere schlaflose Nächte… Gestern hat sich ein Ehepaar aus der südlichen Hälfte Sachsen-Anhalts in der Lottozentrale in Magdeburg gemeldet. Die Aufregung war groß, hatte doch der Mann die EuroJackpot-Spielscheinquittung dabei, die seit Freitagabend 45 Millionen Euro wert ist. Wie oft das Paar seitdem die Gewinnzahlen verglichen hat, hat es nicht erzählt.

Die Fassungslosigkeit über so viel Glück und den gigantischen Betrag von 45.000.000 Euro überstrahlt derzeit noch die Freude über den Gewinn.

Das Paar ist sprachlos und braucht wohl noch eine ganze Weile, bis es die Dimensionen seines Gewinns begriffen hat. Beide spielen nur gelegentlich mal LOTTO.

Weil der EuroJackpot schon so lange bei 90 Millionen Euro stand, hatten beide in der vergangenen Woche beim Einkaufen spontan einen EuroJackpot-Spielschein angekreuzt – mit vier Tipps – jeder hat zu jedem Tipp ein paar Zahlen ausgesucht, die ihm spontan einfielen.

LOTTO Sachsen-Anhalt respektiert den Wunsch nach äußerster Diskretion. Das Paar wurde von der Geschäftsführung jetzt schriftlich zu einem Glückwunsch-Termin in die Lottozentrale nach Magdeburg eingeladen, um zu einem späteren Zeitpunkt über sein Glück zu erzählen.

Gewinnzahlen 45 Millionen Euro

„Die Frage: Was macht man mit 45 Millionen Euro? kann einem schon den Schlaf rauben. Es ist eine außergewöhnliche Situation, die gewiss eine Weile Bedenkzeit braucht“, gratulierte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb. „Die Glücksgefühle zum Gewinn werden sich hoffentlich bald einstellen, wenn das Geld erst einmal auf dem Konto ist und sich langgehegte Träume erfüllen lassen.“

Der Betrag von 45 Millionen Euro kann schon in der nächsten Woche auf das Konto des Ehepaares überwiesen werden. Es ist der höchste Lottogewinn in der Geschichte von LOTTO Sachsen-Anhalt.

Das Ehepaar aus dem südlichen Teil Sachsen-Anhalts hatte mit den Gewinnzahlen 2, 7, 24, 38 und 45 sowie den beiden Eurozahlen 5 und 8 am Freitagabend gemeinsam mit einem Lottospieler in Hessen den 90 Millionen Euro schweren EuroJackpot geknackt. Der Spieleinsatz des Ehepaares lag bei 8,60 Euro.