dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right
Kurt Engmann, Ilona Kempe, GKR Rüdiger Kempe, Claus Mangels (Kurator DSD)

Das 936 erstmals urkundlich als Stift erwähnte und im 12. Jahrhundert mit Kirchenschiff und Türmen im spätromanischen Stil umgebaute Gotteshaus ist die heutige Stiftskirche St. Cyriakus in Frose (Stadt Seeland). Die inzwischen stark sanierungsbedürftige Kirche zählt zu den bedeutendsten Dokumenten romanischer Baukunst. Die für den Erhalt der Pfeilerbasilika benötigte finanzielle Basis wurde heute symbolisch überreicht.

LOTTO fördert die Arbeiten an der Kirche St. Johannis insgesamt mit
71.000 Euro.

Davon sind 41.000 Euro Fördermittel* von LOTTO Sachsen-Anhalt. Weitere 30.000 Euro kommen von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Dieses Geld stammt aus Einnahmen der GlücksSpirale von LOTTO**.

„LOTTO unterstützt immer wieder gern die Initiativen zum Erhalt historisch bedeutender Bauwerke, weil dadurch sowohl die Tourismuswirtschaft als auch das geistige und kulturelle Leben im ländlichen Raum belebt wird“, sagte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb.

Die Stiftskirche St. Cyriacus ist eine Station der ganz Sachsen-Anhalt durchquerenden Straße der Romanik und Wirkungsstätte einer historischen Persönlichkeit: In den Jahren 1516 und 1517 weilte der spätere Führer des Bauernaufstandes Thomas Müntzer als Propst an der Stiftskirche zu Frose.

Hintergrund:
*Die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt fördert mit einem festen Prozentsatz der Spieleinnahmen gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Denkmal- und Umweltschutz. Jeden Tag kommen rund 17.000 Euro von LOTTO Sachsen-Anhalt dem Gemeinwohl im Land zugute.

**Die GlücksSpirale von LOTTO ist eine Endziffernlotterie mit festen Gewinnquoten. Der Höchstgewinn ist eine lebenslange Sofortrente von 7.500 Euro.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz erhielt im Jahr 2015 aus den Spieleinsätzen der GlücksSpirale in Sachsen-Anhalt 427.000 Euro für die
Unterstützung von Projekten.

zurück zur Übersicht