dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
LOTTO unterstützt die Tangermünder Ruderer

Eine passendere Kulisse als die Tangermünder Altstadt hätte der Tangermünder Ruderclub von 1906 für die feierliche Bootstaufe im Hafenbecken der Elbe kaum finden können. Mit Begeisterung nahmen die 80 Vereinsmitglieder am letzten Freitag, eine Woche vor dem traditionellen Tangermünder Hafensprint, den neuen Doppelvierer mit Steuermann in die Trainingsausstattung auf.

Der vor mehr als 100 Jahren gegründete Verein blickt auf eine wechselhafte Geschichte mit beachtlichen Erfolgen zurück. Mit enormem ehrenamtlichen Engagement und der Unterstützung vieler Tangermünder wurde in den vergangenen Jahren ein Zentrum des Rudersports mit optimalen Bedingungen zur Förderung des Kinder- und Jugendsports geschaffen. Dies wurde am Freitag, beim Sommerfest, auch gewürdigt.

LOTTO Sachsen-Anhalt half dem Verein Tangermünder Ruderclub von 1906 e. V. beim Erwerb von Trainingsgeräten. 2007 konnte mit Lotto-Fördermitteln ein Doppelzweier angeschafft werden. Den Kauf des heute getauften Doppelvierers mit Steuermann unterstützte LOTTO Sachsen-Anhalt mit 6.900 Euro.

„Der Rudersport ist nicht nur traditionell mit Tangermünde verbunden, sondern die Tangermünder sind mit ganzem Herzen dabei und engagieren sich über die Maßen für den Erhalt und die Entwicklung ihrer Wassersportaktivitäten“, sagte LOTTO-Geschäftsführerin Maren Sieb, die dem neuen Boot immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht. „LOTTO unterstützt den Ruderclub gern, und wir wünschen uns, dass diese Wassersportbegeisterung auf noch viele weitere Generationen übertragen wird.“

Hintergrund:
Lotteriefördermittel stammen aus einem festen Teil der Spieleinnahmen. Von jedem Euro, der für ein Produkt von LOTTO Sachsen-Anhalt ausgegeben wird, fließen rd. 20 Cent in gemeinnützige Vorhaben - wie die Anschaffung des neuen Doppelvierers beim Tangermünder Ruderclub.

Seit 1991 hat LOTTO Sachsen-Anhalt rund 9.950 gemeinnützige Projekte im Land mit insgesamt über 198 Millionen Euro finanziell unterstützt. In die Stadt Tangermünde flossen seitdem rd. 1,3 Mio. Euro an Lotteriefördermitteln - u. a. auch an den TSV und den Elbdeichmarathon.

Bild: Vereinsvorsitzender Karsten Eggert tauft den Doppelvierer