dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
LOTTO Sachsen-Anhalt unterstützt den Magdeburger Tennisverein „Einheit“ e. V.

Zusammen mit dem Start der Vereinsmeisterschaften feierte am Samstag der Magdeburger Tennisverein „Einheit“ e. V. die Einweihung der umfassend sanierten Tennisanlage in der Pettenkofer Straße im Norden Magdeburgs.

Die 80 Mitglieder des Vereins nehmen in vier Kinder- und fünf Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teil. Die als Trainings- und Wettkampfstätte genutzte Sportanlage wies erhebliche Mängel auf. Auch für die weitere Entwicklung des Kinder- und Jugendsports war es erforderlich, baulich die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen.

LOTTO Sachsen-Anhalt unterstützte die Grundsanierung der Plätze, den Neubau einer Bewässerungsanlage sowie Pflaster- und Zaunarbeiten für das Wegesystem und die Sanierung der Sanitärbereiche mit 32.000 Euro.

„Der Tennisverein engagiert sich sehr sowohl für die Entwicklung des Vereinssportes als auch für die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für außerschulischen Sport“, sagten die LOTTO-Geschäftsführer Maren Sieb und Ralf von Einem. „LOTTO schlägt hier gern mit auf und hilft bei der Schaffung optimaler Bedingungen.“

Der im Jahr 1951 gegründete und im Jahr 1990 umbenannte Magdeburger Tennisverein "Einheit" e.V. gehört mit fünf weiteren Tennisvereinen innerhalb Magdeburgs zum Tennisverband Sachsen-Anhalt e. V.

Hintergrund:

Lotteriefördermittel stammen aus einem festen Teil der Spieleinnahmen. Von jedem Euro, der für ein Produkt von LOTTO Sachsen-Anhalt ausgegeben wird, kommen rd. 20 Cent dem Gemeinwohl – also Projekten wie diesem – zugute.

Seit 1991 hat LOTTO Sachsen-Anhalt mehr als 9.900 gemeinnützige Projekte im Land mit insgesamt über 198 Millionen Euro finanziell unterstützt. Jeder vierte Euro davon floss in den Sport.

Die Landeshauptstadt Magdeburg erhielt insgesamt bisher Lotteriefördermittel in Höhe von über 30,7 Mio. Euro.

Bild: Jörg Bremer (Stadtsportbund), Ralf von Einem (Geschäftsführer LOTTO Sachsen-Anhalt), Dr. Lutz Trümper (Oberbürgermeister Magdeburg), Nico Peter (Vorstand Tennisverein „Einheit“)