dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Magdeburg, 18. März 2019 – In der Lübecker Straße 103 feierte heute die 62. Lotto-Verkaufsstelle in der Landeshauptstadt Magdeburg feierliche Neueröffnung. Magdeburg ist damit auch die Hochburg des Lottoglücks. In keiner anderen Stadt in Sachsen-Anhalt gibt es so viele Verkaufsstellen wie hier (Halle = 58, Dessau-Roßlau = 23, Halberstadt = 13). Etwa jede 11. Lotto-Verkaufsstelle Sachsen-Anhalts ist in Magdeburg.

In der Lübecker Straße 103 werden Postdienstleitungen angeboten. Zudem verkauft Manuela Deutscher mit ihrem vierköpfigen Team dort neben Presseerzeugnissen, Bürowaren und Geschenkartikeln auch Glück – Lottoglück. LOTTO-Geschäftsführerin Maren Sieb hat einen der ersten Lottoscheine in der neuen Verkaufsstelle gespielt.

„Die Beschäftigten in den LOTTO-Verkaufsstellen sind mehr als nur Glücklichmacher. Sie sind Multitalente, die meist ihre Kunden kennen und daher auch gern ein offenes Ohr für Alltagskleinigkeiten haben“, sagte LOTTO -Geschäftsführerin Maren Sieb.

Mehr als 320 Multitalente in rund 90 Verkaufsstellen in und um Magdeburg betreut jetzt LOTTO -Bezirksmanagerin Andrea Krause-Ingelbach. Nach 16 Jahren als Kaffeemacherin bei Röstfein wechselte sie zu Jahresbeginn zum Lottoglück. „Glücksgefühle gibt’s nicht nur beim Kaffeetrinken, sondern auch mit den richtigen Zahlen“, sagte die erfahrene Fachfrau des Handels. „Ich tippe übrigens immer dieselben Zahlen – nämlich Familiengeburtstage – so wie es die meisten Lottospieler tun.“

„Als Glücksfee hoffe ich, vielen Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zaubern zu können, wenn ihre Spielscheinquittung kontrolliert wird“, sagt Manuela Deutscher. „Wir verkaufen hier mehr als nur Lottoscheine. Wir verkaufen Träume, von denen möglichst viele wahr werden sollen.“

Die 62. Lotto-Verkaufsstelle in Magdeburg ist zugleich die 24. Verkaufsstelle landesweit im neuen, kundenfreundlicheren Design.

Von den 670 Lotto-Verkaufsstellen in ganz Sachsen-Anhalt wurden zudem 102 mit Flatscreens/Werbebildschirmen im Schaufenster oder am Ankreuzplatz ausgestattet – 15 davon in Magdeburg. Weiterhin verfügen 78 Verkaufsstellen über Tipp-Terminals, an denen Lottospieler sich ihren individuellen Spielschein zusammenstellen können – sechs davon sind in Magdeburg.

Foto: Maren Sieb, Manuela Deutscher, Andrea Krause-Ingelbach (v.l.n.r.)