dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Spielanleitung für EuroJackpot - so geht´s

Kurzanleitung - in drei Schritten zum fertigen Spielschein:

Hier gleich EuroJackpot ausprobieren.

EuroJackpot – der Jackpot, der niemals leer ist

EuroJackpot ist eine europäische Lotterie, die neben Deutschland in Italien, Spanien, den Niederlanden, Dänemark, Finnland, Slowenien, Estland, Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen und Kroatien sowie in Ungarn, der Slowakei, in Tschechien und in Polen gespielt werden kann. Damit nehmen insgesamt 18 Länder an dieser Lotterie teil.

EuroJackpot ist die Lotterie, die immer einen vollen Jackpot hat. Mindestens 10 Millionen Euro können wöchentlich gewonnen werden. Getippt werden 5 Zahlen aus einer Zahlenreihe von 1 bis 50 und 2 Zahlen aus 1-10. Insgesamt können Sie bis zu 10 Tippfelder auf einem Spielschein ausfüllen.

Neben den eigenen 7 Zahlen erhält jeder EuroJackpot-Schein eine Losnummer. Sie setzt sich aus 7 Ziffern von 0 bis 9 zusammen. In der Verkaufsstelle ist die Losnummer bereits auf dem Spielschein vorgegeben. Beim Spielen über den Webshop oder die LOTTO-APP kann die Losnummer frei gewählt werden. Mit der siebenstelligen Nummer erfolgt die Teilnahme bei den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6, sobald das Kreuz bei den Zusatzlotterien gesetzt ist.

Gewinnchancen bei EuroJackpot

Die Höhe der Gewinne ist abhängig davon, wie viele Zahlen richtig getippt wurden. Aus der Anzahl der richtigen Zahlen ergibt sich die sogenannte Gewinnklasse. Die Quoten in den einzelnen Gewinnklassen ergeben sich daraus, wieviele Spieler die gleiche Anzahl an richtigen Zahlen getippt haben.

Gewinnklassen und Quoten

Gewinnklasse Anzahl Richtige
5 aus 50
Anzahl Richtige
2 aus 10
theoretische Quote Gewinnwahrscheinlichkeit
1 5 2 34.323.912,00 € 1 : 95.344.200
2 5 1 506.516,06 € 1 : 5.959.013
3 5 0 102.154,50 € 1 : 3.405.150
4 4 2 4.237,52 € 1 : 423.752
5 4 1 238,36 € 1 : 26.485
6 4 0 105,94 € 1 : 15.134
7 3 2 57,78 € 1 : 9.631
8 2 2 20,83 € 1 : 672
9 3 1 18,06 € 1 : 602
10 3 0 14,79 € 1 : 344
11 1 2 9,98 € 1 : 128
12 2 1 8,02 € 1 : 42

Zusatzchancen

Zusätzliche Gewinnchancen zur Lotto-Ziehung gibt es für einen kleinen Einsatz bei den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6. Schon mit einer richtigen Endziffer gewinnt man das Doppelte des Spieleinsatzes. Und damit gewinnt jedes 10. Los.

Mehr Infos zu den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 finden Sie hier.

Teilnahme

Ihre Tipps für EuroJackpot können Sie online freitags bis 18:45 Uhr abgeben. In den Lotto-Verkaufsstellen ist sogar eine Abgabe bis 19:00 Uhr möglich.

Die EuroJackpot-Ziehung fällt auf einen Feiertag? Kein Problem, denn jeder Freitag ist ein EuroJackpot-Tag. Achten Sie aber darauf, dass unsere Lotto-Verkaufsstellen an Feiertagen geschlossen haben können. Über unsere Website oder über unsere LOTTO-APP können Sie Ihre Tipps jedoch immer und von überall abgeben.

Sie haben die Abgabe um einige Minuten verpasst? Wird ein Spielschein nach Abgabeschluss eingereicht, nimmt er an der darauf folgenden Ziehung teil.

Spieleinsatz

Der Spieleinsatz beträgt 2 Euro pro Tipp und Ziehung (zzgl. 0,60 Euro Bearbeitungsgebühr pro Spielauftrag).

Jackpot

Das Besondere an EuroJackpot ist die garantierte Jackpothöhe. Der Jackpot beträgt mindestens 10 Mio. Euro und kann auf bis zu 90 Mio. Euro anwachsen. Damit bietet EuroJackpot Gewinne in bisher nicht dagewesener Millionenhöhe. Steigt der Jackpot bis auf 90 Mio. Euro an und wird nicht geknackt, kommt es zur sogenannten Zwangsausschüttung. Der Jackpot geht dann an den oder die Spieler, die die höchste Anzahl an richtig getippten Zahlen hat.

Ziehung der Gewinnzahlen

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Freitag um 19:00 Uhr Ortszeit in Helsinki, in Finnland. Auf Grund der Zeitverschiebung ist es dann in Deutschland bereits 21:00 Uhr. Im YouTube-Channel können Sie sich alle EuroJackpot-Ziehungen anschauen.