dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

SUPER 6 – Die Zusatzchance

SUPER 6 ist eine Zusatzlotterie, die zweimal pro Woche stattfindet. Als Zusatzlotterie kann SUPER 6 nicht allein gespielt werden. Sie ist eine zusätzliche Gewinnchance bei den Lotterien LOTTO 6aus49, EuroJackpot, TOTO, BINGO und der GlücksSpirale.

Damit der jeweilige Lottoschein an der Zusatzlotterie teilnimmt, muss ein Kreuz bei SUPER 6 gesetzt werden. Die Laufzeit orientiert sich dabei immer an der Hauptlotterie, also entweder an LOTTO 6aus49, EuroJackpot, TOTO, BINGO oder der GlücksSpirale.

Die Teilnahme an der Ziehung erfolgt über die Losnummer, die auf dem Lottoschein zu finden ist. Beim Lottospielen über den Webshop oder über die LOTTO-APP kann die Losnummer frei gewählt werden. Auf den Lottoscheinen in den Verkaufsstellen ist die Losnummer bereits festgelegt.

Die Ziehung der Gewinnzahlen von SUPER 6 erfolgt jeden Mittwoch und Samstag. Bei jeder Ziehung wird eine 6-stellige Ziffernfolge als Gewinnzahl gezogen. Je mehr Endziffern der eigenen Losnummer mit den gezogenen Zahlen übereinstimmen, desto höher fällt der Gewinn aus.

Bei der Zusatzlotterie SUPER 6 gibt es keinen Jackpot, sondern feste Quoten. Der Höchstgewinn liegt bei 100.000 Euro.

Aber schon eine richtige Endziffer bringt das Doppelte des Spieleinsatzes und damit gewinnt jedes 10. Los.

Gewinnklassen und theoretische Quoten

Gewinnklasse Anzahl Richtige feste Quote Gewinnwahrscheinlichkeit
1 6 Richtige 100.000,00 € 1 : 1.000.000
2 5 Richtige 6.666,00 € 1 : 111.111
3 4 Richtige 666,00 € 1 : 11.111
4 3 Richtige 66,00 € 1 : 1.111
5 2 Richtige 6,00 € 1 : 111
6 1 Richtige 2,50 € 1 : 11

Spieleinsatz

Der Einsatz pro Ziehung für SUPER 6 beträgt 1,25 Euro.