dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Magdeburg, 17. Juni 2019 – Da kann man ganz schön ins Schwitzen kommen… Einem Lottospieler in Halle ist der Hauptgewinn in der Zusatzlotterie SUPER 6* geglückt. Er gewann 100.000 Euro.

Seinen Spielschein für LOTTO 6aus49 hatte er Anfang Juni für mehrere Wochen getippt. Bis Anfang Juli können weitere Gewinne dazukommen. Sein Spieleinsatz lag bei 26,85 Euro. Der Super-6-Hauptgewinner ist der 22. Lottospieler, der in diesem Jahr in Halle einen Betrag ab 5.000 Euro bei LOTTO Sachsen-Anhalt gewonnen hat.

Ebenfalls am Samstagabend glückte im Saalekreis der 22. Gewinn ab 5.000 Euro. Hier hatte ein Lottospieler bei der Glücksspirale, der Rentenlotterie von LOTTO, fünf der sieben Ziffern richtig. Er ist jetzt um 10.000 Euro reicher.

Auch der Saalekreis-Glückspilz hatte seinen Lottoschein für mehrere Ziehungen gespielt. Sein Spieleinsatz lag bei 21,10 Euro. Auch bei ihm können weitere Gewinne dazukommen.

Sowohl der Hallenser Hauptgewinner als auch der Hochgewinner aus dem Saalekreis können ihre Gewinne in allen 670 Lotto-Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt oder im Lottohaus in Magdeburg ab sofort anfordern.

„Was gibt es Schöneres, als mit einen Gewinn in den Sommeranfang zu starten? Bei der Hitze sind diese Gewinne gewiss eine überraschende und angenehme Erfrischung“, gratulierte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb.

Der Jackpot im LOTTO 6aus49 wurde am Wochenende übrigens nicht geknackt. Er steigt zur nächsten Ziehung am Mittwoch, dem 19. Juni, auf heiße 21 Millionen Euro.

Hintergrund:

*SUPER 6 ist eine Zusatzlotterie, die auf Spielscheinen für LOTTO 6aus49, EuroJackpot, BINGO, GlücksSpirale und TOTO angekreuzt werden kann.

1,25 Euro kostet die Teilnahme an einer Ziehung der Zusatzlotterie SUPER 6. Die Ziehung erfolgt mittwochs und samstags gemeinsam mit der Ziehung der Gewinnzahlen im LOTTO 6aus49. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim SUPER-6-Höchstgewinn liegt bei 1:1 Million.