dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Magdeburg, 16. August 2019 – Ein spannendes Wochenende erwartet den 1. Billardclub Magdeburg 1950 e. V. Mit einem Länderkampf gegen die Auswahl aus Tschechien startet heute der frischgebackene Deutsche Meister der 1. Billard Bundesliga in die neue Saison. Gleichzeitig werden zum internationalen Vergleichswettkampf die erweiterten und neu ausgestatteten Räumlichkeiten des Billardclubs in der Magdeburger Brenneckestraße eingeweiht.

Im April 2019 errang der 1. BC Magdeburg den größten sportlichen Erfolg in der Vereinsgeschichte – er wurde mit seiner Dreibandmannschaft Deutscher Meister. Um in der Disziplin Poolbillard größere Turniere durchführen und den Sportverein zu einem Billard-Leistungszentrum ausbauen zu können, startete der Verein nach Saisonende das Erweiterungsprojekt des Clubheimes.

LOTTO Sachsen-Anhalt unterstützte den Ausbau weiterer Räume und Nebenflächen sowie die Anschaffung von drei zusätzlichen Poolbillards mit 5.600 Euro Lotteriefördermitteln*.
„Billard zu spielen erfordert Vorausdenken, Konzentration, physische Kondition und eine sehr ruhige Hand – Anforderungen, die uns in allen Bereichen des Lebens voranbringen“, sagte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb. „Damit die ‚Kugel‘ rund rollt - LOTTO Sachsen-Anhalt unterstützt das Engagement des Vereins sehr gern, die optimalen Bedingungen für ein solches Sportangebot zu schaffen.“

Hintergrund:

*Lotteriefördermittel stammen zu einem festen Teil aus den Spieleinsätzen und werden auf Antrag gemeinnütziger Vereine und Einrichtungen für konkrete Projekte in Sachsen-Anhalt vergeben. Von jedem Euro, der für ein Produkt von Lotto Sachsen-Anhalt ausgegeben wird, kommen rund 20 Cent dem Gemeinwohl - wie dem Projekt des 1. Billardclub Magdeburg 1950 e. V. zugute.

Die Landeshauptstadt Magdeburg erhielt seit 1992 insgesamt rund 32 Mio. Euro Lotteriefördermittel. Mehr als 10 Millionen Euro davon flossen in den Sport in Magdeburg – u. a. in den Magdeburg Marathon.