dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Teilnahmebedingungen

Die Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien:

1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die Voraussetzungen für eine wirksame Suchtbekämpfung zu schaffen,

2. durch ein begrenztes, eine geeignete Alternative zum nicht erlaubten Glücksspiel darstellendes Glücksspielangebot den natürlichen Spieltrieb der Bevölkerung in geordnete und überwachte Bahnen zu lenken, sowie der Entwicklung und Ausbreitung von unerlaubten Glücksspielen in Schwarzmärkten entgegenzuwirken,

3. den Jugend- und den Spielerschutz zu gewährleisten,

4. sicherzustellen, dass Glücksspiele ordnungsgemäß durchgeführt, die Spieler vor betrügerischen Machenschaften geschützt und die mit Glücksspielen verbundene Folge- und Begleit-kriminalität abgewehrt werden.

Die Teilnahme an den Lotterien ist daher über gesonderte Teilnahmebedingungen geregelt.

Information zur Online Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter www.ec.europa.eu/sonsumers/odr finden.

Information nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Teilnahmebedingungen Internet

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen für die Spielteilnahme über das Internet für unsere Lotterien LOTTO 6aus49, EuroJackpot, GlücksSpirale und KENO sowie die Zusatzlotterien Spiel 77, SUPER 6 und plus5 in der aktuellen Fassung zum Download.

Teilnahmebedingungen Allgemein

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen für die Spielteilnahme über unsere Lotto-Verkaufsstellen für unsere Produkte und Serviceangebote in der aktuellen Fassung zum Download.

Bedingungen für Sonderauslosungen