dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Aktuelle Projekte

Doppelte Freude herrschte heute im Wildpark Christianental in Wernigerode, denn LOTTO Sachsen-Anhalt gab den finanziellen Startschuss in Form eines Förderschecks für zwei Sanierungsprojekte.

Weiterlesen

10.000 Euro für die 25. Landeswinterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung

Weiterlesen

Der Sportkeglerverein Rot Weiß Zerbst 1999 e. V. gehörte zu den Lotto-Leuchttürmen der ersten Stunde. Die spezielle Art der Lotto Förderung – die Lotto-Leuchtturm-Förderung - wird jetzt für drei weitere Jahre verlängert.

Weiterlesen

Das Beratungszentrum Burg des Paritätischen Sozialwerkes nahm gestern, stellvertretend für die 40 Beratungsstellen der Stiftung „Familie in Not Sachsen-Anhalt“, einen Lotto-Förderscheck über 50.000 Euro entgegen.

Weiterlesen

LOTTO Sachsen-Anhalt fördert mit 71.000 Euro die Stiftskirche St. Cyriakus in Frose.

Weiterlesen

Weithin sichtbar erhebt sich in Werben (Landkreis Stendal) die mächtige Kirche St. Johannis mit ihrem rechteckigen, spätromanischen Backsteinturm und der weiträumigen, gotischen Hallenbasilika.

Weiterlesen

Die nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg als Ruine erhaltene Johanniskirche wurde seit den 1990er Jahren schrittweise wieder aufgebaut und modernisiert. Die künstlerische Gestaltung der 12 Meter hohen Fenster ist der Höhepunkt und Abschluss der umfangreichen Sanierungsarbeiten.

Weiterlesen

Freudige Aufbruchsstimmung herrscht am Luchsgehege des Tiergartens Stendal, denn heute legte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb symbolisch den finanziellen Grundstein für den Neubau einer größeren und naturnahen Luchs-Anlage.

Weiterlesen

LOTTO Sachsen-Anhalt hat die Abteilung Behindertensport des DJK Tischtennisverein Biederitz e. V. bei der Ausstattung der Sportler mit neuer Trainingskleidung mit 1.500 Euro unterstützt.

Weiterlesen

Freude und Aufbruchsstimmung bei den Weißenfelser Vereinssportlern beim feierlichen Richtfest für den Neubau des Vereinsgebäudes am Sportplatz Röntgenweg.

Weiterlesen